Professioneller Hintergrund

Michael Neubert

Beratung liebt Erfahrung und Coaching liebt Lösungen!

Systemischer Coach (zertifiziert)

Systemisch-Integrativer Berater (zertifiziert)

Business- u. Management-Coach (zertifiziert)

Senior-Coach

 

Ausbildungen u. a. vom DBVC "Deutscher Bundesverband Coaching e.V." anerkannt

Studium der Theologie und praktische Tätigkeit als Pastor
Betriebswirt mit dem Schwerpunkt Systemorganisation und Controlling

Über 25 Jahre Managementerfahrung – auf der ersten und zweiten Führungsebene in der freien Wirtschaft – sowohl in Handels-, Dienstleistungs- und Industrieunternehmen

Zusätzlicher Kompetenzerwerb von psychotherapeutischen Ansätzen – u. a.:

Rational-Emotive Verhaltenstherapie, Gestalttherapie, klientenzentrierte Gesprächstherapie Carl R. Rogers, Verfahren der Positiven Psychologie, Kurzzeitinterventionen; Outplacement für Fach- und Führungskräfte, Change Management, Stress- und Suchtbewältigung, Trauerberatung; Systemisches Coaching, Systemisch-Integrative Therapie, Systemisches Organisations-management; Krisenintervention, Konfliktmanagement

Mitbegründer Systemischer Arbeitskreis Darmstadt (2001)
Gründung der Systemic Approach Academy Darmstadt (2003)

Eigene Branchenerfahrung:

Pharma- und Kosmetikindustrie, Gesundheitbranche, Klinik, Nahrungsmittel, Kirche, Energiewirtschaft, Schwerindustrie, Automobilindustrie, Telekommunikation, Verwaltung, Öffentlicher Dienst, Handel, Kosumgüterwirtschaft, Bildungseinrichtungen, Banken, Versicherungen, Technologie, Forschung

Persönliches
Meine besten Lehrmeister waren nicht meine Erfolge sondern Krisen, Schicksalsschläge, Erschütterungen – vor allem die Eigenen, aber auch die meiner Klienten/innen.
So ist für mich kaum etwas bloße Theorie: extreme Belastung am Arbeitsplatz, Burnout, Mobbing, Arbeitslosigkeit, Verlust von Vermögen, sozialer Abstieg, lebensbedrohliche Krankheit der Ehepartnerin, das Zerbrechen einer langjährigen Ehe, Zeiten von Depression, Verzweiflung, Mutlosigkeit, Sinnlosigkeit, Trauer und Ängsten.

Der Umgang mit diesen Herausforderungen, dieser persönliche, bis heute andauernde Lernprozess und die konstruktive Überwindung von Krisen haben mir einen optimistischen Blick auf das Leben eröffnet. Mein Studium und meine Weiterbildungen, die Erfahrung als Pastor und als Manager und Führungskraft fließen in meine Beratungsarbeit ein. Zusammen mit meiner Lebenserfahrung, den laufenden Fortbildungen und Supervisionen machen sie mich als Person und als Ihr Berater aus.

Welche fachlichen Kompetenzen sollte ein guter Coach und Berater besitzen?

Die Grundvoraussetzung guter Beratungsarbeit ist die Freude am Umgang mit anderen Menschen. Ein professioneller Coach qualifiziert sich darüber hinaus durch psychologische, betriebswirtschaftliche und persönliche Kompetenzen. Selbstverständlich verfügt jeder Coach dabei über je eigene Stärken und Schwerpunkte.

Psychosoziale & psychologische Kompetenzen
Im Verlauf meiner beruflichen Karriere habe ich mich intensiv mit den Methoden der Organisationspsychologie und der Klinischen Psychologie beschäftigt.
Diese langjährigen Erfahrungen kommen mir in meiner Arbeit mit dem einzelnen Menschen und mit Gruppen zugute.
Dazu gehört auch ein grundlegendes diagnostisches Wissen sowie über die Phänomene des klinischen Bereiches (z. B. Kenntnis der Symptome von Sucht- und Abhängigkeitserkrankungen; Burnout und Depressionen). Aktuelle Kompetenzen zu Auswahl‑ und Testverfahren aus verschiedenen Leistungsbereichen (z.B. Potentialanalysen, etc.).

Betriebswirtschaftliche Kompetenzen
Durch meine jahrzehntelange Führungserfahrung in mehreren Unternehmen bin ich mit betriebswirtschaftlichen Abläufen und Managementprozessen vor und hinter den Kulissen bestens vertraut.
In meiner Beratung greife ich deshalb auch auf meine Kenntnisse des betrieblichen Umfeldes und seiner Funktionsträger sowie auf die Kenntnis gängiger, aktueller Führungskonzepte zurück.

Persönliche Kompetenzen
Neben den Kenntnissen standardisierter, fachspezifischer Regelwerke und Methoden bin ich als Coach und Berater gefordert, alle Fähigkeiten und persönlichen Kompetenzen sowie meine Lebenserfahrung individuell für Sie und Ihren Erfolg einzusetzen.

Dazu gehören:

- die Fähigkeit zur realistischen Selbsteinschätzung erworben durch eine langjährige, umfassende Beratungserfahrung
- die regelmäßige Reflexion der eigenen Arbeit durch Supervision
- eine permanente Weiterbildung
- die Fähigkeit, zuhören zu können und ein ehrliches Interesse an den Anliegen meiner Klienten/innen.
- Konfrontationsbereitschaft, Zivilcourage und eine natürliche Autorität gepaart mit Standfestigkeit und Frustrationstoleranz

- (moralische) Neutralität, Vorurteilsfreiheit, Unabhängigkeit und Offenheit
- Ehrlichkeit und persönliche Integrität
- Empathie und emotionales Einfühlungsvermögen aber auch kritische Loyalität gegenüber meinen Klienten/innen.

Als Grundvoraussetzung für eine vertrauensvolle und produktive Zusammenarbeit bewahre ich absolute Verschwiegenheit über die Inhalte des Coaching und der Beratung.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Systemisches Coaching & ganzheitliche Beratung Michael Neubert Darmstadt Rhein Main. Aktualisierung Oktober 2017